Osterferien der beginn der Depressionen

In den Osterferien kam meine Beste Freundin in die Psychatrie ..

ich war ganz alleine überall wo ich hin kam wurde ich fertig gemacht

ich ließ mir nix anmerken ich lag nur noch im Bett wollte Sterben ich fragte mich wiso hassen mich alle so , bis ich begann mich auch zu Hassen meine Nagst wurde so groß das ich mich nicht mehr aus dem Haus traute ich stellte sogar die klingel ab aus angst jm käme zu mir nachhause ..

Ich weinte nur noch ass nichts mehr ich sah alles schwarz verlor jeglichen Respekt und viele freunde ..

Leute sagten zu mir häng dich auf bitte keiner will dich du elende hure bitte stirb !

Ich begann mich selbst zu verletzen hasste alles an mir ich hatte  nur noch einen wunsch sterben ..ich wusste einfach nicht weiter ich ritze mich jeden tag tiefer meine Suizid Gedanken wurden größer ..

ich wollte nicht mehr ..ich war am ende ich war allein  

2.1.14 15:04

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen